Laira Trio

Musik

Dario Romaniello, Andriu Deplazes und Hannes Von Kaenel sind drei Musiker, die seit ihrer Schulzeit zusammen spielen und nun seit zwei Jahren als Laira Trio auftreten. Sie werfen alles was sich an Melodie, Poesie, und Improvisation in ihnen findet zusammen und knüpfen daraus einen Klangteppich, der sich wie das Deckenmosaik einer venezianischen Basilika über den Zuhörern zu einem grossen Ganzen entfaltet. Das Trio vermischt diverse Musiktraditionen, experimentiert mit verschiedenen Gesangsarten und den unterschiedlichen Spielweisen von Kontrabass, Klarinette, Mundharmonika und Gitarre. Dabei entsteht ein Gefüge aus vertrauten und neuen Klängen. Melancholisch, farbig, leicht grotesk und nicht ohne Scharlatanerie.