Annina Giovanoli & Jolanda Maria Casutt

Schauspiel

«nus essan qua per quai» heisst auf Deutsch wir sind dazu da. Zu erzählen. Zu tönen. Zu sein. Die Bündner Theaterregisseurin und Mundartautorin Annina Giovanoli trifft mit ihrem Wort auf den Klang der Luzerner Sängerin Jolanda Maria Casutt. Zusammen nehmen sie die Zuhörer in der Kulturnacht auf die Reise des Windes. In vent amur – der Liebeswind auf dem Weg der Seelen. Erdacht und erzählt am kleinen roten Holztisch dessen Farbe schon längst wieder am abblättern ist.

www.annina-govanoli.ch
www.jojo-dino.ch